Automatische Untertitel in YouTube Videos

YouTube bietet die Möglichkeit in Videos Untertitel einzublenden. Diese werden entweder aus einer Transkriptionsdatei erzeugt, die der Eigentümer des Videos hochladen muss, oder können – für englische Inhalte – automatisch von YouTube erzeugt werden.

Wenn Untertitel vorhanden sind, wird in der Werkzeugleiste unter dem Video ein CC-Symbol eingeblendet:

Durch anklicken des Symbols kann man die Untertiteloptionen auswählen.

Das funktioniert bei amerikanischen Sprechern recht gut (wenn auch nicht fehlerfrei). Siehe dieses Beispiel:

Offensichtlich hat die Software aber z.B. mit deutschen Akzenten (und unbeabsichtigten „ähs“) ihre Schwierigkeiten:

Auch Australisch ist für die Software nicht zu verstehen:

Fazit: Ein nützlicher Dienst, den man aber nur mit einer Transkriptionsdatei verwenden sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.