Machen Universitäten das Studentenleben zum Hundeleben? Politiken 19.10.2012

In der dänischen Zeitung Politiken erschien am 19.10.12 ein Artikel mit der Überschrift oben – allerdings ohne Fragezeichen.

Kernpunkt ist die Frage, warum sich Studierende und Hochschulen gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben, wenn es um Fragen der Qualität des Studiums geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.