Google Hangout On Air nur mit Rundfunklizenz?

Der Heise Newsticker berichtet, dass die Medienanstalt Berlin-Brandenburg die Berechtigung von Kanzlerin Merkel in Frage stellt, mit staatlichen Mitteln einen Google Hangout On Air (Videokonferenz mit Live-Chat-Funktion) zu produzieren, da sie über keine Rundfunklizenz verfügt.

Weiter gedacht müsste dieses dann bedeuten, dass auch für den Live-Stream einer wissenschaftlichen Diskussionsrunde oder ähnlicher Veranstaltungen eine Rundfunklizenz benötigt würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.